Risikovorprüfung

Ist eine optimale Berufs­unfähig­keitsvorsorge für Sie vollumfänglich möglich und könnten Sie diese rechtssicher abschließen?

Dafür bieten wir Ihnen eine Online-Risikovorprüfung an. Diese erfolgt komplett anonym ohne persönliche Daten.

Sie erhalten das Ergebnis in der Regel innerhalb weniger Stunden per Mail und haben dann Gewissheit, ob diese innovative Absicherung Ihnen zur Verfügung steht.

Schon aufgrund der Anonymität und fehlenden persönlichen Daten selbsterklärend - absolut unverbindlich!

Mit besten Grüßen

Ihr Sebastian Trier


Online - Risikovorprüfung, anonym ohne persönliche Daten:

Ge­schlechtPlaceholder


Ihr GeburtsjahrgangPlaceholder
Haben Sie in den letzten 12 Monaten geraucht und/oder Nikotin konsumiert?Placeholder


1.1. Ihre KörpergrößePlaceholder
cm:
1.2. Ihr GewichtPlaceholder
kg:
2. Trinken Sie Alkohol?Placeholder


Wenn JA, geben Sie bitte Ihren durchschnittlichen wöchentlichen Konsum an und um welche Alkoholika es sich handelt:
3. Wurden Sie innerhalb der letzten 5 Jahre aus einem der nachstehend genannten Gründen beraten, untersucht oder behandelt?Placeholder
Krank­hei­ten, Beschwerden oder Funktionsstörungen:Placeholder
3.1.a) des Herzens oder der Kreislauforgane (z. B. Bluthochdruck, Herzinfarkt, Herzklappenfehler, koronare Herzkrankheiten, Herzrhythmusstörungen, Embolie, Thrombose, Schlaganfall, Hirnblutung)?Placeholder


Sollten Sie an Bluthochdruck erkrankt sein, so geben Sie bitte den aktuellsten Blutdruckwert und das Datum der Messung an:
b) des Gehirns und des Nervensystems (z. B. Epilepsie, MS, Sehnerventzündung, Parkinson, Alzheimer, Lähmungen, Migräne, Kopfschmerz, Sensibilitätsstörungen, Schwindel)?Placeholder


c) gut-/bösartige Neubildungen (z.B. Krebs , Tumorerkrankungen, Darmpolypen, Schilddrüsenknoten, Morbus Hodgkin, Leukämien, Zysten)?Placeholder


d) der Psyche (z. B. Depression, Angst- oder Essstörungen, Psychosen, Schizophrenie, Suizidversuche)?Placeholder


e) der Atmungsorgane (z. B. Asthma, chronische Bronchitis, Schlafapnoe, Allergien)?Placeholder


f) der Verdauungsorgane, der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse (z. B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Refluxösophagitis, Fettleber, erhöhte Leberwerte)?Placeholder


g) der Nieren, der Harnwege und der Unterleibsorgane (z. B. Steine, Zystenniere, Blut oder Eiweiß im Urin, Prostata- oder Eierstockentzündung, kontrollbedürftiger gynäkologischer Befund)?Placeholder


h) des Stoffwechsels und der Drüsen (z. B. Diabetes, Gicht, Fettstoffwechselstörung, Schilddrüsenerkrankung)?Placeholder


i) der Haut (z. B. Neurodermitis, Psoriasis, Schmetterlingsflechte, auffällige Muttermale/Leberflecke)?Placeholder


j) des Bewegungsapparates, der Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen oder Bänder (z. B. Morbus Bechterew, Skoliose, Arthrose, Arthritis, Rheuma, Fibromyalgie)?Placeholder


k) der Augen (z. B. Fehlsichtigkeit von mehr als 8 Dpt., Hornhaut- oder Netzhauterkrankung, Grauer oder Grüner Star)?Placeholder


l) der Ohren (z. B. Schwerhörigkeit, Hörsturz, Tinnitus, Schwindel, Gleichgewichtstörungen)?Placeholder


m) des Blutes (z. B. Anämie, Gerinnungsstörungen, Bluterkrankheit)?Placeholder


3.2. Infektionskrankheiten (z. B. Coronavirus [Covid-19], HIV Infektion, Hepatitis, Tuberkulose, Borreliose, Hirnhautentzündung)?Placeholder


4. Behandlungen aufgrund von Alkoholabhängigkeit oder anderen Suchterkrankungen, haben Sie Drogen eingenommen?Placeholder


5. Nehmen oder nahmen Sie in den letzten 10 Jahren regelmäßig, also über einen Zeitraum von mehr als 2 Wochen hinweg, Medikamente ein?Placeholder


6. Wurden Sie in den letzten 10 Jahren STATIONÄR behandelt, untersucht oder operiert?Placeholder


Sollten Fragen 3 bis 6 bejaht worden sein:Placeholder
Bitte erläutern Sie kurz die jeweilige Erkrankung und dessen Behandlung und ob diese Beschwerden noch vorliegen oder ausgeheilt sind (seit wann)?Placeholder

7. Haben Versicherer in den letzten 5 Jahren einen Risikozuschlag oder eine Ausschlussklausel verlangt, einen Antrag abgelehnt, zurückgestellt oder noch nicht endgültig entschieden?Placeholder


Wenn JA, machen Sie bitte Angaben, wann dies erfolgte und von welchem Versicherer?
Ihre Mailadresse für das Ergebnis der Risikovorprüfung bzw. der Einschätzung/Votum der Versicherbarkeit:Placeholder
E-Mail: *
Optional, falls eine telefonische Auswertung der Risikovorprüfung gewünscht:Placeholder
Telefonnummer:
Optional: Raum für spezielle Anliegen/Vermerke:Placeholder

Die Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Finance-ST hat 4,83 von 5 Sternen 152 Bewertungen auf ProvenExpert.com